Institutionelle Kunden können auf einen der nachstehenden Links klicken, um mehr zu unseren Angeboten für RIAs, Hedgefonds, Compliance Officers usw. zu erfahren.

Sonstige Gebühren

Sonstige Gebühren

IBKR bemüht sich stets darum, Ihre Kosten zu minimieren und
dafür Ihre Gewinne zu maximieren.1

Mindesteinlagen

Erfahren Sie mehr zu Mindesteinlagen für Kundenkonten, Brokerkonten und Proprietary-Tradingkonten sowie Gebühren für erweiterte Netzwerkverbindungen.
Mehr erfahren

Rechnungsstellung für Beraterkunden

Nutzen Sie unsere CRM zur Einführung flexibler Gebührenstrukturen, Automatisierung der Gebührenregelung sowie für eine dynamische Kundengebührenverwaltung.
Mehr erfahren

Rechnungsstellung für Brokerkunden

Mit unserer CRM und unserer automatisierten Rechnungsstellung für Kunden können Sie Provisionsaufschläge, Zinsauf- und -abschläge sowie Deckelungen und Obergrenzen anwenden.
Mehr erfahren

Sonstige Gebühren

Erfahren Sie mehr zu weiteren möglichen Handels-, Kontoverwaltungs- oder Bearbeitungsgebühren.
Mehr erfahren
  1. Geringere Anlagekosten erhöhen die Gesamtrendite Ihrer Anlage, garantieren aber nicht, dass Ihre Anlage gewinnträchtig sein wird.
  2. IBKR behält sich das Recht vor, jegliche IBKR-Lite-Orders bzw. Reihe an Orders abzulehnen, wenn IBKR der Ansicht ist, dass die Order(s) nicht Retail-Trading-konform sind. Wenn eine Order abgelehnt wird, erhält der Kunde automatisch die Möglichkeit, die abgelehnte Order erneut auf Festpreisbasis zu übermitteln.