Institutionelle Kunden können auf einen der nachstehenden Links klicken, um mehr zu unseren Angeboten für RIAs, Hedgefonds, Compliance Officers usw. zu erfahren.

Compliance Officer

EmployeeTrackSM

Die globale Lösung, mit der Sie die Handelsrisiken Ihrer Mitarbeiter im Blick behalten können

Kontaktieren Sie unser Support-Team für institutionelle Kunden,
um mehr zu erfahren.

EmployeeTrackSM bietet Compliance Officers globale, integrierte und überprüfbare Übersichten zu den Anlageaktivitäten von Mitarbeitern

Interessenskonflikte und andere Probleme, die durch Mitarbeiter-Anlagen verursacht werden können, werden somit vermieden. EmployeeTrackSM hilft Compliance Officern bei Börsen, Hedgefonds, Investmentfonds, Brokers, Banken, Versicherungsgesellschaften und anderen professionellen Dienstleistungsunternehmen bei der Überwachung weltweiter Trading-Aktivitäten ihrer Mitarbeiter. Dieser Service ist in mehr als 200 Ländern und Regionen erhältlich.

Das Compliance Portal ist das kostenlose Tool, mit dem Sie Ihr EmployeeTrackSM-Complianceprogramm verwalten können.

  • Verwalten Sie die Pre-Trade-Compliance-Prozesse für ein Konto, einen Benutzer oder eine Kontofamilie und schränken Sie Zugänge nach Symbol, Position, Wertpapier oder Zeitraum ein.
  • Die Prüfpfad-Funktion sorgt für Transparenz bei Kontoänderungen, Dokumentation sowie Ausnahmebehandlung.
  • Home-Office-Support mit Online-Einsicht in Mitarbeiterkontoauszüge und Kontoaktivitäten.
  • Erstellen Sie Mitarbeiter-spezifische bzw. gebündelte Berichte oder Anfragen nach Symbol, Volumen oder Kontokapital.
  • Nutzen Sie das Mitarbeiter-Dashboard, um nach Mitarbeiterkonten zu suchen und diese von einem einzigen und intuitiven Bildschirm aus zu verwalten. Darüber hinaus können Sie Mitarbeiter einladen, damit diese IBKR-Konten eröffnen.
  • Zudem werden die Tools in verschiedenen Sprachen angeboten: Vereinfachtes und traditionelles Chinesisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch.
  • IBKR stellt einen Datenfeed für EmployeeTrack-Compliance-Officer bereit, die ihre Daten in eine Drittanbieter-Software integrieren möchten.

Ihre Mitarbeiter erhalten Zugang zu Märkten zu geringen Kosten und können somit ihre Rendite maximieren1

EmployeeTrack - Vorteile der Handelsplattformen

Mitarbeiter, die IBKR nutzen, profitieren von den folgenden Vorteilen:

  • Zugang zu Aktien, Optionen, Futures, Währungen, Anleihen und Fonds an über 135 Märkten in 33 Ländern von einem einzigen Anlagekonto aus.
  • Mit unserer IBKR-Lite-Struktur müssen Sie keine Provisionen auf an US-Börsen notierte Aktien und ETFs2 zahlen und bei unserer IBKR-Pro-Struktur bieten wir geringere Mindesteinlagen.
  • Niedrigere Marginzinssätze3 und für IBKR-Pro-Kunden Zugang zu IB SmartRoutingSM von IB, das Folgendes bietet: Kursverbesserung von $0.47 pro 100 Aktien im Vergleich zur restlichen Branche.4
  • Unser Aktienrendite-Optimierungsprogramm ermöglicht es Mitarbeitern, zusätzliche Erträge zu generieren, indem sie ihre voll eingezahlten Aktien an IBKR verleihen.5

Mitarbeiter erhalten zudem Zugang zu ausgefeilter Market-Maker-entwickelter Technologie, verschiedenen Handelsplattformen für Desktop- und Mobilgeräte, fortschrittlichen Trading-Tools, mehr als 100 Ordertypen und Algos sowie dem PortfolioAnalyst, unserem leistungsstarken Tool zur Konsolidierung und Überwachung persönlicher Finanzen.

EmployeeTrackSM-Kontostruktur

EmployeeTrackSM ist eine einfache, kostengünstige Lösung für Organisationen wie beispielsweise Börsen, Hedgefonds, Investmentfonds, Broker, Banken, Versicherungen, Anwaltskanzleien, Buchhaltungs- und Beratungsgesellschaften, die verpflichtet sind, die Handelsaktivitäten ihrer Mitarbeiter zu kontrollieren.

Compliance Officer können einen oder mehrere Compliance-Mitarbeiter ernennen, um Mitarbeiter-Konten jederzeit, nachdem die Kontoeröffnung abgeschlossen wurde, zu verwalten. Diese Compliance-Mitarbeiter können auf mehrere Einzelkunden-, Gemeinschafts-, Trust- und IRA-Mitarbeiterkonten zur Kontrolle von Handelsaktivitäten zugreifen.

Wir akzeptieren Konten von Staatsbürgern und ansässigen Personen aller Länder, mit Ausnahme von Personen, die in Ländern Staatsbürger oder ansässig sind, die auf der Sanktionsliste des US Office of Foreign Assets Control oder ähnlichen Listen nicht zugelassen sind sowie sonstigen Ländern, die als risikoreich eingestuft werden. Klicken Sie hier, um eine Liste der zulässigen Länder zu öffnen.

EmployeeTrack-Kontostruktur

Nutzen Sie EmployeeTrackSM schon heute.

IB empfiehlt, dass ein leitendes Mitglied der Compliance-Abteilung Ihres Unternehmens diesen Kontoeröffnungsantrag abschließt. Sobald Ihr Kontoeröffnungsantrag genehmigt wurde, werden Sie die Mitarbeiter Ihres Unternehmens, die über IBKR-Konten verfügen, verbinden und jene Mitarbeiter, die noch keine IBKR-Konten haben, einladen können Anträge auf Einzelkonten abzuschließen. Bitte beachten Sie, dass der Name des Compliance Officers sowie Kontaktdetails, die bei Ihrem Antrag angegeben wurden, für etwaige Nachfragen an Ihre Mitarbeiter weitergeleitet werden.


Unterstützung beim Ersteinstieg und Dokumentation

Interactive Brokers unterstützt Sie beim Ersteinstieg, indem wir Ihnen beim Hochladen mehrerer Mitarbeiterkonten, Dokumentationen, Berechtigungen sowie Mitarbeiterkommunikationen zur Seite stehen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Vertreter bei Interactive Brokers, um weitere Informationen zur Unterstützung zum Ersteinstieg zu erhalten.

Für weitere institutionelle Kontotypen klicken Sie hier
Für weitere Einzelkontentypen klicken Sie hier

Informationen dazu, ob Ihr Konto durch die SIPC geschützt ist, erhalten Sie unter www.sipc.org oder per telefonischer Anfrage bei der SIPC unter
(202) 371-8300.

Das Leihen auf Marginbasis ist nur für erfahrene Anleger mit einer hohen Risikotragfähigkeit geeignet.
Es besteht die Gefahr, dass Sie mehr Kapital verlieren, als Sie ursprünglich investiert hatten.
  1. Geringere Anlagekosten erhöhen die Gesamtrendite Ihrer Anlage, garantieren aber nicht, dass Ihre Anlage gewinnträchtig sein wird.
  2. IBKR Lite betet provisionsgreies Tradin für an US-Börsen notierte Aktien und ETFs. Umfassende Informationen finden Sie unter ibkr.com/commissions.
  3. Gemäß der „Annual Review 2019“ von StockBrokers.com. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ibkr.com/info.
  4. IHS Markit, ein externer Anbieter von Transaktionsanalysediensten, ermittelte auf Basis unabhängiger Berechnungen, dass die Ausführungskurse von Interactive Brokers für US-amerikanische Aktien und Optionen im ersten Halbjahr 2020 erheblich besser waren als der Branchendurchschnitt.
  5. Weitere Informationen erhalten Sie unter ibkr.com/syep.