Institutionelle Kunden können auf einen der nachstehenden Links klicken, um mehr zu unseren Angeboten für RIAs, Hedgefonds, Compliance Officers usw. zu erfahren.

Mutual Fund/ETF Replicator

Investmentfonds-/ETF-Replikator


Finden Sie einen einzelnen oder zusammengesetzten ETF (Exchange Traded Fund), der ähnliche Performance-Attribute wie ein Investmentfonds oder ETF, in den Sie investieren möchten, aufweist, jedoch mit geringeren Gebühren und insgesamt niedrigeren Kosten einhergeht.

Finden Sie einen einzelnen oder zusammengesetzten ETF (Exchange Traded Fund), der ähnliche Performance-Attribute wie ein Investmentfonds oder ETF, in den Sie investieren möchten, aufweist, jedoch mit geringeren Gebühren und insgesamt niedrigeren Kosten einhergeht.

Geben Sie einen Investmentfonds oder ETF zusammen mit einem Anlagebetrag ein und der Investmentfonds-/ETF-Replikator scannt den Markt nach ETFs, deren Performance beinahe mit jener des von Ihnen eingegebenen Fonds oder ETFs übereinstimmt. Der Replikator empfiehlt Ihnen zudem eine Anzahl an Aktien, die gekauft werden sollen, damit diese Performance erreicht wird. Überprüfen Sie die umfassende Performance-Analyse und sehen Sie den Gebührenunterschied sowie den Korrelationsprozentsatz zwischen den ursprünglichen sowie replizierten Kontrakten.



Verwendung des Tools



Öffnen Sie den Investmentfonds-/ETF-Replikator

  • In Mosaic: Nutzen Sie das Drop-down-Menü „Neues Fenster” und wählen Sie im Abschnitt „Technische Analyse” den Investmentfonds-/ETF-Replikator.
  • In der klassischen TWS: Verwenden Sie das Menü „Analysetools” im Technikabschnitt und wählen Sie den Investmentfonds-/ETF-Replikator aus.

Geben Sie im Eingabefeld des Investmentfonds-/ETF-Replikators zunächst einen Fonds oder ETF ein oder suchen Sie mittels Links für Investmentfonds nach Fondsfamilien und einem Fonds. Falls das Tool vergleichbare ETFs mit der höchsten Liquidität anzeigen soll, wählen Sie „Liquidität berücksichtigen“ für die Suche aus.

Investmentfonds vs Etfs

Der Anlagebetrag wird zur Berechnung der Anzahl an erforderlichen Aktien des angezeigten Kontrakts verwendet, die zur Erstellung einer vergleichbaren Anlage im Vergleich zur ursprünglichen Anlage notwendig wären. Beispiel: Mit einem Anlagebetrag in Höhe von 10,000 (Standardbetrag) können 573 Aktien des ursprünglichen Kontraktes, jedoch nur 205 Aktien mit dem vergleichbaren ETF gekauft werden. Falls Sie den Betrag kennen, den Sie anlegen möchten, können Sie diesen eingeben, um ein genaueres Ergebnis zu erhalten.



Ergebnisse verstehen



ETF-Anzeige

Der ETF mit der höchsten Korrelation sowie der zusammengesetzte ETF werden auf den zwei Bildschirmen unterhalb des Feldes angezeigt.

Investmentfonds vs ETFs
Beim Ansehen des ETFs finden Sie die folgenden Datenpunkte:
  • ETF-Symbol
  • Aktienanzahl — Basierend auf dem Anlagebetrag handelt es sich bei dieser Zahl um die Anzahl an Aktien des Investmentfonds, die für den ETF umgewandelt wird.
  • Investitionsprozentsatz — Der einzelne ETF wird eine Verteilung von 100% anzeigen, während der zusammengesetzte ETF Ihnen zeigen wird, inwiefern der Anlagebetrag jedem einzelnen ETF zugeteilt würde.
  • Vollständiger Fondsname (z. B. ISHARES RUSSEL TOP 200 GROW)
  • Fondsgröße
  • Fondstyp (z. B. Aktie)

Performanceprofile überprüfen

Unterhalb den ETF-Anzeigefenstern finden Sie die Performance-Analysetabelle, in der Sie Informationen zum historischen Vergleich des Investmentfonds und dem ETF, der Ihnen angezeigt wird, finden können. Der Fokus der Daten unterstreicht den genauen Prozentsatz, den Sie an Verwaltungsgebühren sparen können.

Investmentfonds vs ETFs
Die folgenden Felder werden angezeigt:
  • WERT — Der Wert von 100 Aktien des Investmentfonds sowie die empfohlene Menge des ETFs.
  • 1-JHR-PERF. — Die 1-Jahres-Performance des Investmentfonds und der empfohlenen Menge des ETFs.
  • ERTRAG — Der 1-Jahres-Dividendenertrag sowohl des Investmentfonds als auch der empfohlenen Menge des ETFs.
  • JAHRES-KOSTENQUOTE — Die voraussichtlichen jährlichen Kosten des Investmentfonds und des ETFs.
  • GEB-DIFF. — Die voraussichtliche Differenz zwischen den Managementgebühren des Investmentfonds und des ETFs.
  • KORRELATION — Gibt an, wie eng die tägl. Rendite des vergleichbaren ETFs mit der Rendite des gewählten Investmentfonds korreliert.
  • TRACKING-FEHLER — Tracking-Fehler wird durch den Vergleich der tägl. Rendite des Investmentfonds und des ETFs über einen Zeitraum von einem Jahr berechnet.
  • SHARPE-RATIO — Kennzahl zur Messung der Überrendite (Risikoprämie) pro Abweichungseinheit.

Hinweis: Die 1-Jahres-Performance und Korrelationswerte werden vor Abzug aller Kosten berechnet.


Renditen vergleichen

Die unteren Fenster zeigen den Investmentfonds im graphischen Vergleich zum ETF zusammen mit den Renditen nach Abzug aller Kosten über einen Zeitraum von einem Jahr an. Wenn Sie nach Fonds suchen und Ihren Cursor über einen Fonds halten, können Sie den aufgeschlüsselten täglichen Zinsprozentsatz sehen.

Investmentfonds vs Etfs

Tooltips zeigen einen Vergleich jedes Fonds nebeneinander an. Halten Sie den Cursor über das „D”-Symbol auf der Grafik, um Bardividenden sowie den Ex-Tag einzusehen.